LAGO 4.18 ist da!

Liebe Anwenderinnen und Anwender,

wir alle waren bereit für das Sommermärchen 2018 und alle notwendigen Rahmenbedingungen wurden von höchster Stelle erfüllt. Wir hatten einen Frühling und aktuell einen Sommer, der von Nord nach Süd und von Ost nach West keine Wünsche offen lässt. Sommerliche Temperaturen und ein strahlend blauer Himmel laden ein zum gemeinsamen Anfeuern der Fußball-Nationalmannschaften. Doch eines ist seit Kurzem klar, Deutschland konnte das fussballerische Potential nicht ausschöpfen und verabschiedete sich vorzeitig aus dieser WM.

Potentiale zu kennen ist das eine, aber auch Potentiale auszuspielen eben die andere Sache und hier kommen wir wieder von Comosoft ins Spiel.

Auch in unserem Sommermärchen-Release bieten wir mit der LAGO 4.18 eine Vielfalt von Verbesserungen und neuen Funktionen, die Sie in die Lage versetzen noch effizienter Ihre Werbemittel, egal ob print oder digital zu produzieren.

Hierbei haben wir verschieden Bereiche der Software bearbeitet. Angefangen von der Systemperformance, zu neuen Funktionalitäten bis hin zur Benutzerführung können wir Ihnen mit diesem Release viele Neuerungen präsentieren.

Gehen Sie einfach durch die aufgeführten Release Notes und erfahren selbst, welche Verbesserung oder neue Funktion für Sie von Nutzen sein kann und natürlich steht Ihnen unser Customer Service für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße aus dem sonnigen Hamburg

Peter Jozefiak
Managing Director

  • Verbesserte Performance beim Speichern von Dokumenten
    LAGO bietet nun die Möglichkeit die Erzeugung von Thumbnails und Vorschauen zu einem InDesign Server auszulagern anstatt es immer direkt beim Speichern des Layoutdokuments durchzuführen.
  • Selektive Anwendung von Platzierungsregeln
    Das LAGO Plugin für InDesign wurde erweitert und erlaubt es nun, die Evaluierung von Platzierungsregeln für bestimmte Elemente im Dokument zu deaktivieren. Dies dient dazu, dass bereits fertiggestellte Layouts von Elementen nicht zerstört werden, während andere Elemente aktualisiert werden.
  • Erweiterung der Kompressionslogik
    Die Kompressionslogik wurde angepasst, um die Erstellung von Inhaltsvarianten zu ermöglichen, wenn verschiedene Varianten eines Dokuments verschiedenen Paginaversionen zugeordnet sind und dadurch unterschiedliche Paginierungswerte erhalten. Dies ist erforderlich, wenn der Pagina-Platzhalter im Dokument platziert wird.
  • Medienzuordnungen via XML
    Der XML-Medienimport ist nun in der Lage, Medien-Artikelzuordnungen basierend auf Werten durchzuführen, die in Artikelfeldern oder -merkmalen definiert wurden.
  • XML-Export mit Elementvorschauen
    Der XML-Export kann nun auch konfiguriert werden, um Elementvorschauen, die während des Speicherns eines Dokuments erzeugt wurden, mit auszugeben.
  • Transparente Medien
    Die Erstellung von Thumbnails und Vorschaubildern wurde angepasst, damit Medien mit Transparenzen einen grauen Hintergrund bekommen, um weiße Medien in ihren Thumbnails und Vorschauen vollständig sichtbar zu machen.
  • Anpassbare Thumbnail-Größen
    Die Größe von Thumbnails für Komponenten und Medien, die in der Bridge des Layout Moduls dargestellt werden, kann nun über die Zentrale Konfiguration individualisiert werden.
  • LAGO FS-Konfiguration
    Die Funktionalität zur Definition und Pflege von LAGO FS Volumes steht nun auch im Admin Extend Modul zur Verfügung.

LAGO Installer 4.18.1-20180702
LAGO Explorer 4.18.1.20
LAGO Pict 4.18.1.20
LAGO CS/CC 4.18.1.19

LAGO Plugin für Adobe Acrobat 4.18.1.0
LAGO Plugin für Adobe Photoshop 3.2.17

LAGO Web 4.18.1.22
LAGO WebServices 4.18.1.22
LAGO MessageBus 4.18.1.22
LAGO Link 4.18.1.22
LAGO ConfigServer 1.3.8
LAGO FS 3.1.31
LAGO RemoteDB 1.1.12