LAGO 5.3 ist da!

Liebe Kunden,
endlich, der Frühling steht vor der Tür.
Der Frühling ist der Inbegriff der Wandlung und Erneuerung. Genau diese Herausforderung müssen wir alle annehmen und wir reden hier nicht davon, die Winterklamotten zurück in den Schrank zu hängen und die Frühlingskleidung herauszuholen. Es ist viel eher der Wandel in der Gesellschaft und unserem Denken! Digitalisierung ist das Stichwort, wobei dieser Begriff nicht ansatzweise das umfasst, was es für uns und unsere Umwelt bedeutet. Es geht immer um Effizienz, Verfügbarkeit, Nachhaltigkeit, etc.
All diese Themen gehen mit großen Schritten voran und es ist u.a. eine Aufgabe von Comosoft, Ihnen passende Lösungen mit Augenmaß anbieten zu können. Wir alle haben gemerkt, dass es richtig ist alles zu digitalisieren was zu digitalisieren ist, aber genau diese Strategie muss auch unsere Angewohnheiten und unser Verhalten berücksichtigen. Denn wie sagte J.M. Keynes: „Die größte Schwierigkeit besteht nicht darin Leute zu bewegen, neue Ideen anzunehmen, sondern alte zu vergessen“
Vergessen Sie also Technologien wie Flash oder Adobe Acrobat! Wir hätten da was Besseres.

Viele Grüße aus Hamburg

Peter Jozefiak
Managing Director

  • MAM – HTML5 verfügbar
    Im LAGO Web steht nun das neue HTML5 basierte Modul „MAM“ zur Verfügung. Dieses Modul ersetzt das bisherige Asset Modul. Die Anwendung kann in der Zentralen Konfiguration, mit dem zusätzlichen Eintrag „MODULE_MAM“ unter LAGO/WebCommon/EnableModules aktiviert werden.
  • PDF Zusammenführung ohne Adobe Acrobat
    Mit der Apple eigenen Kerntechnologie, PDFs über Automatenaufträge ohne Adobe Acrobat zusammenfassen.
    Die Funktion zum Zusammenfügen von PDF-Dateien in LAGO Automat kann nun mithilfe der systemeigenen Funktion des Betriebssystems zusammengeführt werden. Eine Adobe Acrobat Installation ist nicht mehr erforderlich (nur macOS).
  • Erstellen, Bearbeiten und Löschen von Suchordnern für Aufträge in den HTML5-Anwendungen möglich
    Die Auftragsliste in den HTML5-basierten LAGO-Webanwendungen wurde erweitert, um das Erstellen, Bearbeiten und Löschen von benutzerdefinierten Suchordnern zu ermöglichen.
  • Automatische Zuordnung von Elementen zu Shops
    LAGO bietet jetzt die Möglichkeit, Elemente automatisch Shops, basierend auf den für die Shops definierten Regeln über ein LAGO MessageBus-Plugin zuzuordnen, das die Regeln für alle Shops in aktuell geöffneten Projekten anwendet.
  • Logisch gelöschte Elemente von der Seite entfernen
    LAGO kann jetzt so konfiguriert werden, dass die Arbeitsseiten- und Rasterfeldnummer der logisch gelöschten Elemente automatisch auf ‚0‘ gesetzt wird.
    Dies ist sehr nützlich, um Konflikte zu vermeiden, wenn neue Elemente importiert werden, die diejenigen ersetzen, die logisch gelöscht wurden.
  • Markierungen
    Die Funktion von Markierungen im LAGO Plugin für Adobe InDesign wurde erweitert, sodass die Rasterfelder des Seitenlayouts entweder als Aufleger oder als Unterleger innerhalb des InDesign Dokuments als spezielle, nicht druckbare Ebene angezeigt werden können.
  • Verbesserung im Scripting
    Das LAGO Scripting wurde insofern erweitert, dass die Felder auf Elementebene in Skripten auf Artikel- oder Preisebene referenziert werden können.
LAGO Installer 5.3.1-20190311
LAGO Explorer 5.3.1.15
LAGO Pict 5.3.1.15
LAGO Layout 5.3.1.8
LAGO Plugin für Adobe Acrobat 5.3.1.0
LAGO Plugin für Adobe Photoshop 3.2.21
LAGO Web 5.3.1.23
LAGO WebServices 5.3.1.23
LAGO MessageBus 5.3.1.23
LAGO Link 5.3.1.23
LAGO ConfigServer 1.3.10
LAGO FS 5.3.1
LAGO RemoteDB 1.1.13