One-to-One-Kommunikation – Mehr Punktlandungen bei Ihren Kunden

One-to-One-Kommunikation ist heutzutage praktisch alternativlos, denn: Im Zeitalter des Informations-Overkills selektieren Konsumenten radikal. Was nicht interessant ist, landet gnadenlos im Papierkorb. Darum heißt das Prinzip unserer One-to-One-Marketing-Services mehr Response durch Relevanz. Wir verknüpfen On- und Offline-Technologien so miteinander, dass selbst im großindustriellen Maßstab eine Segmentierung auf jede einzelne Zielperson möglich ist.

Verbessern Sie durch individualisierte Marketingkommunikation Ihre Kundenbindung und erstellen 100.000 verschiedene Varianten mit jeweils nur einer einzigen Auflage. Sei es als Reisekatalog im Hybriddruck, ein Corporate-Publishing-Magazin, ein daily-on-demand-produziertes Mailing in Print oder Online-PDF, um nur wenige Beispiele zu nennen.

Wir bieten Lösungen, die auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse optimal zugeschnitten werden. Zudem entwickeln wir auch „Global-Local“-Konzepte, die es weltweit agierenden Unternehmen ermöglichen, durch Einbindung Zehntausender lokaler Händler ganz einfach individuelle One-to-One Print- und Online-Werbemittel zu erzeugen und damit mehr Relevanz, mehr Response und mehr Umsatz zu erreichen.

Sprechen Sie uns heute noch an, damit wir auch für Sie die richtige Lösung zur Marketingkommunikation finden!

Ganz gleich ob für Print oder elektronische Medien, wir nutzen alle Ihre relevanten Daten –aus CRM, Marktforschung, Analyse oder Geo-Marketing–, um Bilder, Texte, Grafiken, Videos, Töne etc. zu personalisieren für z. B.

  • Kataloge und Magazine mit individuellem Titel / Content im Digital- oder Hybriddruck
  • Magaloge (Kombination aus Magazin und Katalog)
  • Handzettel und Beilagen (z. B. mit Regionalversionen)
  • hoch individualisierte Mailings und Newsletter, on- und offline (PDF, E-Mail) Transaktions- und Transpromo-Dokumente (z. B. Reiseunterlagen, Bonusprogramme, Versicherung etc.)
  • persönliche Landingpages (PURL)

Workflow ist essenziell für effiziente One-to-One-Kommunikation. Wir beraten Sie gerne, wie Ihre Prozesse optimal ausgerichtet und automatisiert werden können.

Unsere enge Vernetzung von IT-Experten (Comosoft und ppi Media) mit Druckspezialisten bietet Ihnen hier nicht nur eine enorme Erfahrung und Know-how. Wir entwickeln auch komplexe Lösungen aus einer Hand – ganz unkompliziert für Sie.

Mit dem Ergebnis, dass wir täglich fünf- bis sechsstellige One-to-One-Auflagen an Reisebooklets, Postkarten und Katalogen produzieren. Sogar just in time, wenn Sie möchten: Alle Datensätze, die morgens um 6 Uhr eintreffen, werden noch am selben Tag bei der Post aufgeliefert.

Variable Data Publishing aus einer Hand, praxisorientiert, wirkungsvoll, schnell und enorm flexibel:

  • Einrichten von Datenbanken für Bilder, Texte, Grafiken und Preise oder
  • Aufbereiten von Schnittstellen zu vorhandenen Datenbanken
  • Verarbeitung der daraus entstehenden Media-Assets für jeden einzelnen Adressaten persönlich
  • Ausgabe als hoch individualisiertes PDF und Weiterverarbeitung im
    • Digitaldruck, Auflagen von 1 bis 1 Million, inkl. portooptimiertem, volladressiertem Postausliefern
    • Online-Kanal als vollpersonalisierte E-Mails bzw. Newsletter oder persönliche Landingpages

Versicherungskonzerne, Reiseveranstalter, Verbundunternehmen und Einkaufsgemeinschaften planen und denken in großen Dimensionen,– doch der größte Teil ihres Business findet in lokalen Outlets statt. Unabhängig von der Branche – wer seinen Markenvertretern vor Ort lokalspezifische Kommunikationsmittel zur Verfügung stellen kann, hat deutlich die Nase vorn. Wie man an unseren Case Studies unschwer sehen kann.

Um diesen mehrstufigen Prozess sicher und einfach für Sie zu gestalten, gibt es unsere Global Local Solutions:

Die Basis ist ein Web-to-Print-Portal des jeweiligen globalen Unternehmens. Seine lokalen Repräsentanten loggen sich dort auf ihrer persönlichen Landingpage passwortgeschützt ein. Alle Werbemittel, die dort zu finden sind, können ihren Bedürfnissen angepasst werden (natürlich im Rahmen der vordefinierten Corporate-Design-Richtlinien). Das heißt, dass der lokale Händler z. B. eigene Logos, Bilder, Texte, Adressen, Öffnungszeiten etc. einbauen kann.

Daraus entstehen vollautomatisch händlerspezifische Kataloge, Postkarten oder Selfmailer, die wir produzieren und versenden.

Sogar individuelle mehrstufige Dialogmarketing-Kampagnen sind möglich. Dazu aktivieren die Händler einfach einen Stamm von Endkundenadressen und laden ergänzend ihre neuen Adressen hoch. Unser Global-Local-System erzeugt anschließend PDFs zur Online-Druckfreigabe, zeigt die Kosten an, zieht evtl. Werbekostenzuschüsse ab, erstellt eine Rechnung und kümmert sich um das Inkasso.

Unsere gesamte Technologie, inklusive Maschinenpark, ist für die Anforderungen innovativen One-to-One-Marketings ausgelegt. Im Hybriddruck kombinieren wir die Variabilität von Digitaldruck mit der Kosteneffizienz des Offsets. Die personalisierten Cover z. B. eines Katalogs oder Magazins werden also digital gedruckt, die inhaltsgleichen Innenseiten kommen von der Rolle. Zusammengeführt werden sie dann am Sammelhefter.

Sollten diese Kataloge volladressiert an die Endverbraucher gehen, können sie auch noch pro Empfänger personalisiert werden,– bis hin zu spezifischen Angeboten auf allen Umschlagseiten.

Für die lokalen Vertreter international / global agierender Unternehmen setzen wir Portale auf, in denen diese ihre eigenen, angepassten One-to-One-Kommunikationsmittel erstellen können (s. Global Local Solutions). Sie sind einfach, intuitiv und ohne Programmierkenntnisse zu bedienen, sodass auch Laien gut damit arbeiten können. Damit aber keinerlei Unsicherheit aufkommt, stellen wir eine 24-Stunden-Hotline zur Verfügung.

Print ist ein hervorragender Impulsgeber und perfekter Navigator für das Internet: 75 % aller Online-Shopper* haben sich vorher in einem gedruckten Katalog informiert. Und im Gegensatz zu unauthorisierten E-Mails und Co. sind volladressierte Print-Mailings völlig legal. Was Ihnen optimale Möglichkeiten bietet, Konsumenten in Ihren Internet-Shop zu lotsen. Wir unterstützen Sie dabei mit:

  • QR-Codes
  • Aufbau von persönlichen Landingpages (PURL)
  • Image Recognition (IR)
  • Apps (das Prinzip des QR-Codes, nur dient hier ein Bild zur Weiterleitung)
  • Tracking von Response, Conversion und Customer Journey-Vorhersage-Analysen und darauf basierenden Next Best Offers

* (14-60+), Quelle: bvh

Eines der größten Probleme im Online-Handel sind „Warenkorbabbrecher“, also Kunden, die zwar den Einkaufskorb gefüllt haben, aber nicht durch die Kasse gegangen sind. Neben Nachfass-E-Mails sind Web-Reaction-Printmails hier sehr sinnvoll: Unsere Drookies®.

Das sind, basierend auf den Daten von Cookies – daher auch der Name – personalisierte Mailings auf Papier. Drookies® beruhen auf

  • der Kauf- bzw. Nicht-Kaufhistorie eines Warenkorbabbrechers (oder anderen Web-Aktivitäten),
  • den Regeln Ihres CRM-Systems,
  • vorausschauenden Analysewerkzeugen (Predictive Analytics), Ihren internen Vorgaben usw.

Unserem Digitaldruckbereich genügt eine Liste und wir produzieren „daily on demand“ für jeden Empfänger sein persönliches Drookie®: Mit Adresse, individuellen Produkten und Preisen. Wenn nötig sogar zweimal täglich. Damit die Reaktion auf den Warenkorbabbruch spätestens nach 48 Stunden (optimale Reaktionsgeschwindigkeit) im Briefkasten landet. Und Beachtung findet, wie die viermal höhere Bestellquote* zeigt.

* Im Vergleich zu nicht-individualisierten Mailings.

Natürlich sind wir von unserer Expertise und der Wirkung unserer Tools überzeugt – andererseits verstehen wir auch, dass Sie nicht die Katze im Sack kaufen wollen. Darum bieten wir unseren Kunden gerne auch Performance-Modelle für ihr One-to-One-Marketing an. Zum Beispiel so:

Sie wollen 250.000 Kataloge an Endkunden verschicken. Die drucken wir Ihnen gerne im Rollenoffset. 10 % der Gesamtauflage werden aber mit personalisiertem, individuellem Digitaldruck-Umschlag oder -Adressaufleger produziert. Die Mehrkosten des variablen Datendrucks übernehmen wir. Sie bezahlen sie nur dann, wenn diese Testauflage eine vorab vereinbarte, höhere Performance (Response-/Conversion-Quote) errreicht als der Rest der Auflage.

Interessiert? Dann rufen Sie doch einfach Gerhard Märtterer an und besprechen mit ihm Ihr individuelles Performance-Modell.

Gerhard Märtterer
Leiter One-to-One-Marketing-Services
Tel.: +49 4832 608-489
gerhard.maertterer@eversfrank.com

Unsere kundenspezifische Entwicklungsleistung bietet Ihnen eine exklusive Software, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse

  • Kurze Entwicklungszyklen dank moderner Scrum-Methodik
  • Erstellung der besten Lösung und Einarbeitung Ihres Feedbacks durch frühe Vorab-Auslieferungen
  • Versionssicherheit
  • Entwicklungen auf verschiedenen Ebenen der Integration möglich
  • Ein Team mit großer Erfahrung bei kundenspezifischen Entwicklungen
  • Wir entwickeln und produzieren seit der Gründung ausschließlich in Deutschland
Entwicklungsleistungen maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse

* Pflichtfelder

Wir haben einen sehr langen und intensiven Auswahlprozess hinter uns und sind 100 % sicher, mit Comosoft einen
enorm innovativen, langfristigen Partner gefunden zu haben. Mit ihm können wir die internen Prozesse optimieren und
unsere Wettbewerbsfähigkeit weiter ausbauen.

Hélène Gariba, RAJA MEDIA

Comosoft, führender Anbieter für PIM- & Multichannel Media Production-Software, gewinnt Europas Nummer 1 für Verpackungen, die RAJA Group

Hamburg/Paris, Oktober 2016 – Die französische RAJA Group, Experte für Verpackungen aller Art, hat sich in den vergangenen Jahren zum Multichannel-Player entwickelt. Katalog, Webshops, Telefon und 19 Landesvertriebsgesellschaften sind bisher die wesentlichen Kanäle, mit denen man „ein umfassendes Angebot in hoher Qualität“ vertreibt. Um hier weiter expandieren zu können, startete das Unternehmen 2015 sein Projekt „RAJAMEDIA Vision“ und damit eine sehr umfangreiche Suche nach der/den dazu passenden Systemlösung/en. Das Ergebnis des vierstufigen Auswahlprozesses: LAGO4 von Comosoft.

Zur Pressemitteilung von Raja
RAJA