Warenkorbabbruch (abandoned cart)

Wird ein Produkt vom potenziellen Kunden in den digitalen Warenkorb gelegt, der Einkauf dann aber nicht durch die Transaktion abgeschlossen, spricht man im E-Commerce von einem Warenkorbabbruch. Der Anteil der Warenkorbabbrüche an den gesamten Transaktionen eines Shops ist ein wichtiger KPI im E-Commerce, da er auf eine nicht-optimale User Experience beim Kaufvorgang hinweisen kann. Die Suche nach einer möglichen Ursache für Warenkorbabbrüche ist sehr schwierig und meist mit aufwendigem Tracking verbunden. Um den Warenkorbabbruch aber doch noch in eine erfolgreiche Transaktion zu verwandeln gibt es diverse Möglichkeiten des Omnichannel Marketings. Eine gängige Vorgehensweise im E-Commerce ist beispielsweise die Remarketing E-Mail, die automatisch an den Warenkorbabbrecher verschickt wird und oft einen attraktiven Rabattcode auf den Warenkorbwert enthält.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Empty section. Edit page to add content here.