Digital Asset Management löst die zeitaufwändigste Aufgabe

Mit dem LAGO Digital Asset Management (DAM) lösen Sie eine der zeitaufwändigsten Herausforderungen, die es im Multichannel-Marketing zu bewältigen gilt: die Organisation und Verwaltung Ihrer Medien. Das Ziel ist klar: Mediendaten sollten schnell gefunden, aktuell gehalten und kontrollierbar bleiben. Dabei ist das Digital Asset Management System in LAGO auf die Prozesse im Produktmarketing zugeschnitten. Jegliche Assets wie Bilder, Logos, Zeichnungen, Icons usw. werden zentral und medienneutral im System gespeichert und die verschiedenen Ausgabeformate automatisch erstellt. Integriert ins PIM-System und in die Publishing-Tools bietet Ihnen das LAGO DAM zu jeder Zeit einen schnellen Zugriff auf Mediendaten sowie maximale Datenintegrität.

LAGO verwaltet Ihre Medien

Machen Sie es unseren Kunden gleich und erreichen:

  • drastisch reduzierte Such- und Bearbeitungszeiten
  • automatisch erstellte Ausgabeformate (weboptimiert oder printoptimiert)
  • bequeme Verwaltung von Assets für verschiedene Kanäle oder Produktionen
  • automatische Asset-zu-Produkt-Zuordnung
  • Zugriff auf Assets über jeden Web-Browser
  • Sicherstellung zeitlicher oder rechtlicher Gültigkeit von Assets
  • Prüfung von Qualität und Bearbeitungsstatus von Medien
  • Reduzierung der Kosten durch eine zentrale Quelle
  • Bildauswahltools und Workflows
LAGO löst Probleme im PIM-System

Häufig gestellte Fragen zu Digital Asset Management

Als Digital Asset Management wird die Speicherung, Verwaltung und Zentralisierung von digitalen Inhalten bezeichnet. Diese Funktionen finden Anwendung in einem DAM-System.

Lesen Sie mehr zu DAM-System in unserem Glossar

Ein digitales Asset ist, generell gesprochen, jede digitale Information in Form von Dateien. Zu diesen Assets zählen vor allem mediale Dateien wie:

  • Fotos
  • Grafiken
  • Videos
  • Audiodateien
  • Text- und HTML-Dateien
  • Präsentationen

Die Abkürzung MAM steht für Media Asset Management, wobei DAM für Digital Asset Management steht. Ein MAM ist in den meisten Fällen hauptsächlich auf die Speicherung von Bild-, Video- und Audiodateien ausgerichtet. Ein DAM führt diesen Gedanken weiter, indem auch andere Dateiarten, die für einen konsistenten Markenauftritt von Bedeutung sind (Text- und HTML-Dateien, Präsentationen etc.), dort gespeichert, zentralisiert und verwaltet werden.

Die Bedeutung von DAM-Systemen für Unternehmen nimmt mit zunehmender Produktvielfalt und zunehmender Notwendigkeit nach virtueller Vernetzung von Teams an internationalen Standorten kontinuierlich zu.

In einem DAM-System kann zum Beispiel anhand von Metadaten gefiltert werden, die aus den hinterlegten Assets ausgelesen werden. Zusätzlich bietet dieses verwaltende System die Möglichkeit eigene Metadaten für die Assets zu hinterlegen, die eine sinnvolle Verwaltung und Filterung in Unternehmensprozessen zulassen. Diese Funktion in einem DAM beschleunigt beispielsweise den Gestaltungsprozess bei datenintensiven Werbemittelproduktionen. Ein DAM-System kann in Verbindung mit oder zusätzlich zu einem PIM-System bei der Optimierung von Prozessen und Workflows innerhalb der Abteilungen und vor allem bei standortbasierten Teamzuständigkeiten unterstützen. Auch in der Einheitlichkeit des Markenauftritts eines Unternehmens spielt ein Digital Asset Management System eine große verwaltende, zentralisierende und bereitstellende Rolle.

Unsere Consultants helfen Ihnen, die passende Lösung zu finden

Ob es um automatisierte Prozesse oder eine multikanale Ausleitung Ihrer Werbemittelproduktion geht, für alle Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Experten zur Verfügung. Trotz Standard-Software geben wir unseren Kunden die nötige Flexibilität, um LAGO optimal und individuell auf die jeweiligen Prozesse und Organisation anzupassen.

Comosoft It-Consultant - Profi in  PIM-System, Data Asset Management und alles rund um automatisierte Werbemittelproduktion

Vereinbaren Sie eine Live-Demo

Neugierig geworden? Dann vereinbaren Sie jetzt eine LAGO Live-Demo.



* Pflichtfelder
Ihre Daten aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir haben darüber hinaus schnell festgestellt, mit comosoft einen kompetenten und weitsichtigen
Partner gewonnen zu haben – eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit ist der Kern des Erfolgs einer PIM-Einführung.

Tomke Peters, alsa Hundewelt

alsa Hundewelt nutzt ab sofort LAGO Professional vollumfänglich für jegliche Multichannel-Aktivitäten, wie E-Commerce, Katalogproduktionen und Newsletter

Hamburg , 22. November 2016 – Das 1997 im Herzen von Ostfriesland gegründete Unternehmen „alsa Hundewelt“ startete seine Erfolgsgeschichte mit der Vision, den besten Freund des Menschen artgerecht und gesund zu ernähren. Das Unternehmen baut die Futterproduktion sowie das Sortiment stetig aus und entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einem anerkannten Spezialisten und großen Versender in der Futtermittel-Branche.

Zur alsa Hundewelt Pressemitteilung